Region

Schüler arbeiteten für einen guten Zweck

16.06.2010, Von Gesa Leesen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zehn Projekte teilen sich 4700 Euro aus „Mitmachen Ehrensache“

Lastwagen beladen, Rechnungen prüfen, Laden fegen, kopieren – der 4. Dezember 2009 war für 212 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis ein arbeitsreicher Tag. Sie alle beteiligten sich mit ihrer Arbeit am Projekt „Mitmachen Ehrensache“. Das bedeutete für sie, ihren Lohn zu spenden. Nun wurde das Geld an verschiedene Hilfseinrichtungen verteilt.

Insgesamt kamen so 4700 Euro zusammen. Zum sechsten Mal hatte der Kreisjugendring (KJR) Esslingen „Mitmachen Ehrensache“, eine Aktion der Jugendbildung im Jugendnetz Baden-Württemberg, organisiert. KJR-Mitarbeiterin Steffi Ehrhardt sorgte für Botschafter, also Jugendliche, die in ihren Schulen für das Projekt warben. Sie kümmerte sich um das Material für Schüler und Lehrer, koordinierte die Treffen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region