Anzeige

Region

Schüler als Baum-Paten

17.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schulförderverein zog bei Hauptversammlung Bilanz

UNTERENSINGEN (pm). Der Schulförderverein Unterensingen blickte bei seiner Hauptversammlung auf ein erfolgreiches, aber auch arbeitsintensives Jahr zurück. Der Verein unterstützte finanziell die Verkehrserziehung, die Lesewoche, verschiedene Workshops, das Hausaufgabenheft, den Schwimmunterricht sowie den Skitag. Um dies alles bewältigen zu können, hatte sich der Verein mit dem Orga-Team, einer Kooperation mit dem Elternbeirat der Schule, unter anderem beim Herbstmarkt, am Dorffest, am Lichterglanz und beim Winterzauber mit einem Marktstand beteiligt.

Der Vorstand mit dem Vorsitzenden Mark Lebsanft, der Zweiten Vorsitzenden Melanie Neubauer-Baumgartner, der Kassiererin Jeanette Raquet, der Schriftführerin Stefanie Nerbel und der Vertreterin des Elternbeirats Heike Hümpfner wurden nach dem Bericht des Vorstands und dem Kassenbericht entlastet.

Für 2016 wird gerade das Schulsportfest vorbereitet, ebenso wird der Verein sich erneut am Herbstmarkt und am Lichterglanz beteiligen. Und wenn die Apfelernte gut ausfällt, wird es dieses Jahr erneut den Schulapfelsaft geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 74% des Artikels.

Es fehlen 26%



Anzeige

Region