Anzeige

Region

Schöner VdK-Ausflug

25.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (ma). Vor kurzem startete der diesjährige Tagesausflug des VdK-Ortsverbands Bempflingen-Neckartenzlingen. Bei regnerischem Wetter, aber in bester Stimmung, bestiegen die Ausflugsteilnehmer die beiden Reisebusse und wurden durch den Ortsverbandsvorsitzenden Klaus Maschek und seinen Vize Josef Walter begrüßt. Flott ging die Fahrt Richtung Ostalb und führte zunächst in die „Härtsfeldstadt“ Neresheim. Im östlichsten Teil der Schwäbischen Alb und im Herzen des Härtfelds gelegen, hat sich die ehemalige Königlich-Württembergische Oberamtsstadt zu einer beschaulichen schwäbischen Kleinstadt mit hohem Freizeitwert und Kulturangebot entwickelt. In Neresheim war zunächst das Benediktinerkloster erstes Ausflugsziel. Gegründet wurde das Kloster im Jahr 1095. Besichtigt mit kompetenter Führung wurde die Abteikirche, die als geistiges und architektonisches Zentrum der Klosteranlage zu den bedeutendsten Kirchenbauten des Spätbarocks gehöre. Hungrig und etwas erschöpft wurde in der Klostergaststätte das Mittagessen eingenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Anzeige

Region