Anzeige

Region

Schöne Einstimmung in den Advent

28.11.2011, Von Mundy Hassan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altdorfer Weihnachtsmarkt fand zum achten Mal und mit viel Bürgerengagement statt

ALTDORF. Die Altdorfer feierten am Sonntag ihren achten Weihnachtsmarkt im und um das Bürgerzentrum. Der inzwischen zu einer ständigen Einrichtung gewordene Markt, der alle zwei Jahre veranstaltet wird, gilt in der Gemeinde als eine gute Tradition, die nicht mehr wegzudenken ist. Die meisten Besucher in Altdorf waren mit Familie und Freunden zum Weihnachtsmarkt gekommen. Viele genossen den Rundgang und unterhielten sich bei einem Glas Glühwein.

Der Markt ist nicht zuletzt eine schöne Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit und wurde am Vormittag von Bürgermeister Joachim Kälberer eröffnet. Musikalisch begleitete ihn das Schulorchester der Grundschule unter der Leitung von Gabriele Hancl. Kälberer meinte in seiner Eröffnungsrede, das große Angebot, das an den Verkaufsständen auf die Beine gestellt worden sei, lasse sicherlich kaum Wünsche offen. „Ich darf mich daher ganz herzlich bei allen Ständebetreibern bedanken, die sich wiederum zum Mitmachen bereit erklärt haben“, sagte er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Region