Region

Schnelles Internet Ende 2016

22.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei Bürgerinformationsveranstaltung ging es auch um Gasversorgung und Nahwärme

Eine schnelle Internetverbindung könnte in Wolfschlugen gegen Ende 2016 Realität werden. Dies berichtete Bürgermeister Matthias Ruckh bei der Bürgerinformationsveranstaltung in der Turn- und Festhalle. Rund 120 Bürger hatten daran teilgenommen.

WOLFSCHLUGEN (kd). Michael Preiß von der Net-Com BW erläuterte in der Versammlung, wie das _Telekommunikationsunternehmen in Zusammenarbeit mit der Fair Netz für alle Gebäude nördlich des Jugendhauses Übertragungsgeschwindigkeiten zwischen 16 und 50 Megabit pro Sekunde möglich machen werde. Alle Bürger, deren Gebäude einen Glasfaser-Hausanschluss haben, könnten sogar mit 100 Megabit pro Sekunde surfen.

Glasfaseranschlüsse könnten zum Beispiel entlang der geplanten Gasversorgungstrasse erstellt werden. Martin Hermle von Fair Netz informierte über die Möglichkeiten eines Gasanschlusses entlang der Beethovenstraße, Goethestraße und des Waldweges. Hier werde die Fair Netz 2016 die aus Neuhausen kommende Gasleitung Richtung Sportareal verlegen. Hermle sprach von einer „einmaligen Chance, die ich so in keiner Gemeinde bislang erlebt habe“.

Gleichzeitig sollen die Wasserleitungen erneuert werden

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Verkehrschaos in Neckartailfingen

Automatische Höhenkontrolle löste Sperrung des B297-Tunnels aus – Ursache ist noch unklar

In Neckartailfingen staute sich am Wochenende der Verkehr. Weil die automatische Höhenkontrolle im Tunnel der Ortsumfahrung ausgelöst wurde, sperrte sich das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region