Anzeige

Region

Schlaitdorfer musizierten

03.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (pm). Zur feierlichen Einweihung der neu erbauten Zuschauertribüne im Naturtheater Hayingen trug die Big-Band der Musikfreunde Schlaitdorf unlängst bei.

Nach vielen Reden und der Untermalung durch den örtlichen Musikverein erfreuten die fetzigen Klänge der Big-Band die Ehrengäste. Nur zwei Tage später fuhren die Spieler am Sonntag zu ihrem traditionellen Auftritt auf die Burg Hohenneuffen. Bernd Völter hatte eine neue Musikzusammenstellung vorbereitet. Mancher Wanderer oder Spaziergänger, der nur eine kurze Rast machen wollte, verlängerte bei der unterhaltsamen Musik der Musikfreunde aus Schlaitdorf seinen Aufenthalt. Mit viel Applaus wurden auch die Soli der Musiker und natürlich auch die Gesangseinlagen bedacht.

Die Mischung aus deutschen Schlagern, Jazz, Swing, Rumba, Dixieland, Western Songs und Evergreens aus aller Welt scheint bei den allermeisten sehr gut anzukommen.

Im Juli tritt die Big-Band der Musikfreunde Schlaitdorf noch bei drei öffentlichen Konzerten auf: Am Samstag, 5. Juli, um 18.30 Uhr beim Zigeunerfest in Stuttgart-Wangen, am Samstag, 19. Juli, zwischen 11.30 und 18 Uhr beim Dorffest in Stuttgart-Plieningen und am Samstag, 20. Juli, zwischen 15 und 20 Uhr beim Dorffest in Schlaitdorf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Region