Region

Schlagerparade in Neuffen

02.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf der Jahresfeier des TB gab es wieder jede Menge Unterhaltung und Kurzweil an zwei Abenden

Unter dem Motto „Schlagerparade“ konnten die Abteilungen des Turnerbund Neuffens bei der Jahresfeier in der Stadthalle ihr kabarettistisches und musikalisches Können zeigen. Eröffnet wurde die Schlagerparade durch Helmut Meyer, den Gesamtleiter der Veranstaltung. Als Rudi Carrell führte er mit dem Hit „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ in das Motto ein.

Rund ums Thema Schlager ließen die Mitglieder des TB ihre Kreativität spielen. pm

NEUFFEN (pm). Die „Täles Gym Kids“ zeigten darauf ein kleines Schlagerduett. Die Mädchenturngruppe unter der Leitung von Connie Stöckigt und Isabel Krayer turnte, sprang über Kästen und führte mit Bändern klassisch arrangierte Sportgymnastik zu topmodernen Schlagern auf.

Offiziell begrüßte im Anschluss der Erste Vorsitzende des Turnerbundes, Albrecht Klingler, die Gäste. Er dankte allen ehrenamtlichen Helfern für die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres. Mit der Erinnerung an zahlreiche schwäbische Schlager und die schwäbische Nationalhymne leitete er zum Thema des Abends über.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region