Anzeige

Region

Schlägerei beim Seefest

05.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Seestraße beim dortigen Seefest zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Trotz Überfüllung des Geländes versuchten zwei polizeibekannte jeweils 26-jährige Nürtinger über die mittels eines Bauzaunes gesicherte Seeterrasse auf das Festgelände zu gelangen. Diesen Bauzaun, der durch einen Security-Mitarbeiter bewacht wurde, traten die beiden einfach ein. Zwei Mitarbeiter beziehungsweise Helfer des Seehauses bekamen dies mit und wollten helfend eingreifen. Aus einer zunächst verbalen Auseinandersetzung entwickelte sich eine handfeste Schlägerei, da die beiden 26-Jährigen plötzlich und unvermittelt auf die 40- und 45-jährigen Helfer einschlugen. Dadurch erlitt der 40-Jährige erhebliche Gesichtsverletzungen und musste mit dem DRK in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Schläger wollten nach dem Vorfall flüchten, konnten aber von Security-Mitarbeiter und mehreren eintreffenden Streifen festgehalten werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Region