Anzeige

Region

Schläger festgenommen

10.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Einen seit Anfang August mit Haftbefehl gesuchten Schläger konnte die Esslinger Polizei am Mittwoch dingfest machen. Der wegen gefährlicher Körperverletzung gesuchte 18-jährige Türke hielt sich in der Wohnung eines Freundes in Mettingen auf und wurde dort am Abend festgenommen.

Wie mehrfach berichtet, war es Anfang August beim Esslinger Hauptbahnhof zu einer heftigen Schlägerei zwischen zwei 18-Jährigen und einer fünfköpfigen Personengruppe gekommen. Nachdem den beiden 18-Jährigen mindestens zehn Jugendliche zu Hilfe kamen, kam es zu einer Schlägerei, bei der die fünf Kontrahenten teilweise schwer verletzt wurden.

Als Hauptverdächtige konnten rasch zwei türkische Zwillingsbrüder ermittelt werden. Einer der beiden 18-Jährigen war Freigänger und wurde zwei Tage später nach seiner Rückkehr in die Haftanstalt wieder inhaftiert. Nach seinem Zwillingsbruder wurde aber weiter gefahndet, da er sich abgesetzt hatte und sein Aufenthaltsort nicht bekannt war. Gegen ihn war zwischenzeitlich Haftbefehl erlassen worden. Aufgrund eines Hinweises konnte er nun am Mittwochabend in Mettingen festgenommen werden.

Der 18-Jährige hat bisher weder Aussagen zum Tatvorwurf noch zu seinem Aufenthaltsort in den letzten Wochen gemacht. Er wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter beim Amtsgericht Esslingen vorgeführt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Region