Anzeige

Region

Schildkröte mit Freiheitsdrang

15.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Eine freiheitsliebende Schildkröte fand eine Frau am Dienstagnachmittag in der Hohenheimer Straße in Plattenhardt. Eine Anwohnerin gab gegenüber der Polizei an, dass sie die Schildkröte über Nacht bei sich behalten und am nächsten Tag ins Tierheim Bonlanden bringen würde. Gegen 21 Uhr erschien eine weitere Frau beim Polizeirevier Filderstadt und übergab eine Schildkröte, die sie in der Hohenheimer Straße beim Spazierenlaufen aufgefunden hatte. Eine Überprüfung ergab, dass es sich um dasselbe Tier wie am Nachmittag handelte. Es hatte sich aus einem Hasenstall befreit und war wieder davongelaufen. Von den Polizeibeamten wurde es über Nacht sicher in Gewahrsam genommen und am Mittwochmorgen dem Tierheim in Bonlanden überstellt. Es handelt sich um eine zirka 30 Zentimeter große Gelbwangenschildkröte. Der Besitzer, dem sie vermutlich ebenfalls davonlief, wird gebeten, sich mit dem Tierheim oder dem Polizeirevier Filderstadt unter Telefon (07 11) 7 09 13 in Verbindung zu setzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region