Region

Schaden rund eine halbe Million Euro

11.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bilanz des Hagelunwetters 2013 für die gemeindeeigenen Gebäude und die Kosten der Feuerwehr

Das schlimme Hagelunwetter vom 28. Juli 2013 beschäftigte am Dienstag nochmals den Gemeinderat. Die nun vorliegende Abrechnung ergab, dass die Schäden an gemeindeeigenen Gebäuden mit 400 000 Euro und die Feuerwehreinsätze mit 100 000 Euro zu Buche schlagen.

GRAFENBERG (der). Unter das materielle Ausmaß der Hagelkatastrophe habe die Gemeinde jetzt „einen rechnerischen Haken setzen können“, wie Bürgermeisterin Annette Bauer es formulierte. Schäden und Folgewirkungen im Hinblick auf persönliche Schicksale und ebenso die enormen Leistungen der Einsatzkräfte lassen sich nicht in Zahlen erfassen.

Die Schadenssumme an öffentlichen Gebäuden beläuft sich auf 400 000 Euro, von denen die Gemeinde nach Abzug der Erstattungen von der Versicherung 28 700 Euro zahlen muss. Die größten Schäden gab es an den Kindergärten, allein rund 67 600 Euro sind es in der Einrichtung am Rienzbühl. Knapp 50 000 Euro kosteten die Reparaturen am Kindergarten Brunnäcker und am Gebäude Gasthaus Lamm betrug der Schaden 62 300 Euro. Auch für die Rienzbühlhalle beliefen sich die Kosten auf 41 200 Euro. Das ist auch jeweils etwa die Schadenhöhe für Rathaus und Grundschule, an der aber die Fassadensanierung noch nicht abgeschlossen ist.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 73%
des Artikels.

Es fehlen 27%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region