Anzeige

Region

Rundwanderung

06.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am Sonntag, 8. Juli, veranstalten die Landschaftsführer des Naturschutzzentrums Schopflocher Alb unter Leitung von Reiner Enkelmann eine Rundwanderung am Albtrauf. Sie führt zum Vulkanschlot des Owener Feuerbölle, am Waldrand entlang durchs Kellental hinauf zum Zangentor am Heidengraben, über den Maarkessel beim Haldenbrünnele weiter am Albtrauf zum Brucker Fels. Der Rückweg geht durch den Bergwald am Nordhang der Bassgeige zurück zum Ausgangspunkt. Die Teilnehmer werden informiert über Vulkanschlote sowie die unterschiedlichen Zonen des Biosphärengebiets Schwäbische Alb, die durchwandert werden. Die Führung beginnt um 9 Uhr am Parkplatz Maienwasen westlich von Owen, rechts an der Straße Richtung Beuren, und endet dort gegen 13 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Region

Winterzauber steht vor dem Aus

Für den bei den Gästen beliebten Weihnachtsmarkt in Frickenhausen fehlt künftig das Organisations-Team

FRICKENHAUSEN: Die Bäume rund um den Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen strahlten am Wochenende wieder in einem gar eisigem Lichte, als sich in Frickenhausen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region