Region

Rumpelstilzchen erwachte zum Leben an Fäden

12.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marionettentheater in der Aichtaler Stadtbücherei

Liebevoll gestaltete Marionetten begeisterten die Kinder.

AICHTAL-GRÖTZINGEN (hal). Kürzlich war ein Marionettentheater in der Stadtbücherei im Aichtal zu Gast, eine Aufführung, die dank der Einnahmen vom Bücherflohmarkt finanziert werden konnte.

Mit ihren Kissen wanderten die Kinder voller Vorfreude in den ersten Stock zum Klick-Klack-Theater, einer Vorstellung der Puppenspieler Silvia und Stefan Beyrer. Marionetten faszinieren Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Wenn die Figuren und das Bühnenbild so liebevoll und phantasievoll wie in Grötzingen gestaltet sind, werden alle regelrecht verzaubert.

Diese Verzauberung und Faszination erlebten die Kinder in der Vorstellung „Das Rumpelstilzchen“. Stroh zu Gold spinnen, das kann die Müllerstochter nur mit Hilfe eines kleinen Männleins. Doch alles hat seinen Preis. Und der Preis ist das erste Kind der Müllerstochter. Sie ist völlig verzweifelt, dass sie ihr Kind hergeben soll. Falls sie jedoch den Namen des kleinen Männleins innerhalb von drei Tagen rausbekommt, könnte sie ihr Kind behalten. Wird es ihrem Freund, dem Kasperl gelingen, den Namen zu erfahren? Gut, dass Märchen meist ein frohes Ende nehmen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region