Region

Rührige Albvereinsgruppe

08.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SAV Neckartailfingen zog Bilanz zu einem aktiven Albvereinsjahr

Vor Kurzem hatte die Ortsgruppe Neckartailfingen des Schwäbischen Albvereins zur Mitgliederversammlung eingeladen. Andreas König, Vorsitzender der Ortsgruppe, begrüßte die An wesenden und besonders Erich Haas, den Vorsitzenden des Teck-Neuffen-Gaues.

Zwei silberne Ehrennadeln wurden bei der Mitgliederversammlung des SAV Neckartailfingen verliehen. Das Bild zeigt (erste Reihe von links): Vorsitzender Andreas König, die mit der Ehrennadel bedachten Rudi Hess-Bauer und Svea Betz sowie den Gauvorsitzenden Erich Haas, dahinter (von links) Rolf Rieker und Wanda Melchinger von der Volkstanzgruppe.

NECKARTAILFINGEN (ak). Der erste Tagespunkt galt dem ehrenden Andenken an die verstorbenen Mitglieder. In seinem Bericht gab König anschließend eine kurze Übersicht über die enormen Aktivitäten der Ortsgruppe im vergangenen Jahr und dankte den unzähligen Helfern. Kinderfest, Wanderungen, Radtouren, Naturschutz und Familienprogramm – überall ist der Albverein aktiv und bewegt Menschen. Ein Dank galt auch der Gemeinde Neckartailfingen für ihre Unterstützung sowie Förderern des Vereins.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region