Region

Rückblick auf ein ruhiges Jahr

16.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DRK-Bereitschaft Frickenhausen tagte – Zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder

Die geehrten Mitglieder: von links Markus Wondratsch (Schriftführer), Valentina Brnardic, Nadine Höss, Michael Geiger, Elvira Eisinger, Manfred Keppeler, Daniyel Dropulic, Hartmut Röhsa, Christoph Wohlfahrt (Bereitschaftsleiter), Matthias Ruckh (Vize-Kreisverbandsvorsitzender), Klaus Penka pm

FRICKENHAUSEN (mwo) Kürzlich fand die Bereitschaftsversammlung der DRK-Bereitschaft Frickenhausen im katholischen Gemeindehaus Omni statt.

Bereitschaftsleiter Christoph Wohlfahrt konnte unter den Versammlungsteilnehmern den stellvertretenden Kreisverbandsvorsitzenden Matthias Ruckh sowie den Kreissozialleiter Erich Hogen als Vertreter des DRK-Kreisverbands Nürtingen-Kirchheim begrüßen.

In seiner Begrüßungsrede gab Wohlfahrt einen kurzen geschichtlichen Rückblick zur Gründung des Roten Kreuzes, des Württembergischen Sanitätsvereins vor 150 Jahren und schließlich der Gründung der heutigen Bereitschaft Frickenhausen vor 100 Jahren und deren Entwicklung bis ins Jubiläumsjahr 2013.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region