Anzeige

Region

Rotary-Club spendet an Arbeitskreis Leben

23.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einen Spendenscheck über 4000 Euro überreichten Rudolf Rampf und Axel Vetter vom Rotary-Club Nürtingen-Kirchheim jüngst dem Arbeitskreis Leben. Das Geld ist der Erlös des Bewirtungsstands bei der Nürtinger Musiknacht im Mai, den der Rotary-Club seit elf Jahren betreibt und die Einnahmen regelmäßig an soziale Einrichtungen im Landkreis Esslingen spendet. Unterstützt wurde der Rotary-Club dieses Jahr von der Jugendorganisation Rotaract Nürtingen. Ursula Strunk, Geschäftsleiterin des AKL, freute sich über die Spende. Seit 1983 nehmen sich die Krisenberater des AKL Jugendlichen, Erwachsenen, Ehepaaren oder Menschen an, in deren Umfeld ein Suizid begangen wurde oder die in einer Lebenskrise stecken. Das Geld werde für die Ausbildung neuer Berater eingesetzt, die im September beginnt, berichtet Strunk. Das Bild zeigt bei der Scheckübergabe im Hotel Schwanen in Köngen von links Patrizia Hammel, Rotaract-Vizepräsidentin 2014/2015, Rudolf Rampf, Präsident des Rotary-Clubs Nürtingen-Kirchheim, Ursula Strunk vom AKL, Rotarier-Vorsitzender Axel Vetter und Michael Medla, der aktuelle Vizepräsident von Rotaract. jsg

Region