Region

Rollerdieb geflüchtet

24.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Nürtingen fiel in den frühen Nachtstunden des Samstages ein 18-Jähriger aus Altdorf auf, der im Bereich der Stadtbrücke Nürtingen zu Fuß unterwegs war und einen Roller schob. Als der 18-Jährige die Polizeistreife bemerkte, setzte er sich auf den Roller und flüchtete über die Galgenbergstraße. Die Flucht ging dann weiter auf dem Fußweg in Richtung Freibad und dann wieder zurück in Richtung Hallenbad. Als der Streifenwagen wegen aufgestellter Pfosten den Roller nicht weiter verfolgen konnte, gelang dem 18-Jährigen die Flucht. Der Roller konnte kurze Zeit später in einem Gebüsch aufgefunden werden. Die Ermittlungen beim Besitzer des Rollers ergaben, dass er sein Zweirad gegen 22 Uhr in Unterensingen in der Esslinger Straße abgestellt hatte. Die Flucht war trotzdem umsonst – der Altdorfer ist den Beamten persönlich bekannt. Der 18-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region