Region

„Richtung ändern – Leben gewinnen“

02.10.2015, Von Ulrike Rapp-Hirrlinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zehn Jahre Suchtberatung im Kreis Esslingen – Positive Bilanz gezogen – Angebote für alle Altersgruppen

Leitet eine Mädchengruppe bei der Suchtberatung im Kreis: Melanie Reiser. urh

Zu hören, wie es anderen Betroffenen geht, sich in den ehemaligen Therapiegruppen auszutauschen, aber auch zu erfahren, was sich in der Suchtberatung tut – dazu geben die jährlichen Treffen Gelegenheit, zu denen die Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtgefährdete und Suchtkranke Nürtingen (PSB) ehemalige und aktuelle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ambulanten Sucht-Rehabilitation im Landkreis Esslingen einlädt. Mehr als 60 Frauen und Männer kamen jetzt zum zehnten Jahrestreffen in die Alte Seegrasspinnerei in Nürtingen.

Dass das Interesse über all die Jahre gleichbleibend groß geblieben ist, freute Maria Köster-Sommer, die Leiterin der Suchtberatung. Sie erinnerte an deren Motto „Richtung ändern – Leben gewinnen“.

Das bedeute, aus dem Suchtkreislauf auszusteigen und die eingeschlagene Richtung zu ändern. „Sie haben durch die Abstinenz die Teilhabe am Leben und Ihre Selbstbestimmung wiedergewonnen“, wandte sich Köster-Sommer an die Teilnehmer des Treffens. Oft gingen soziale Kontakte durch die Sucht verloren und auch die berufliche Existenz stehe nicht selten auf dem Spiel.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region