Anzeige

Region

Rettungshubschrauber im Einsatz

04.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN (lp). Zu einem schweren Unfall kam es am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Beuren und Owen. Eine 24-jährige Opelfahrerin aus dem Kreis Göppingen wollte kurz vor dem Ortsbeginn Owen nach rechts in einen Feldweg abbiegen und kündigte dies auch ordnungsgemäß an, was aber von einer nachfolgenden Motorrad-Dreiergruppe offensichtlich übersehen wurde. Ein 39-jähriger Filderstädter bremste seine KTM zwar noch voll ab, prallte aber dem Opel in das Heck und stürzte auf die Fahrbahn. Der nachfolgende 29-jährige Ducatilenker aus Stuttgart kam trotz Vollbremsung ebenfalls zu Fall, wobei das Motorrad den auf dem Boden liegenden Filderstädter überrollte. Beide Motorradfahrer wurden schwer verletzt, wobei der Filderstädter mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Opelfahrerin erlitt einen Schock. Zur Versorgung der Verletzten und der Unfallaufnahme musste die Landstraße bis 14.30 Uhr von der Polizei voll gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region

Dreimal so viele Alarme wie 2014

Schlaitdorfer Feuerwehr blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück – Seltene Ehrung überreicht

SCHLAITDORF (pm). Jüngst trafen sich die Schlaitdorfer Feuerwehrleute zu ihrer Hauptversammlung. Kommandant Benjamin Abel begrüßte die Kameraden, Vertreter der Verwaltung,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region