Anzeige

Region

Rentnerinnen beklaut

29.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Auf alleinstehende ältere Damen hatte es ein Dieb am Sonntagabend in Köngen abgesehen. Der Unbekannte gelangte in drei Wohnhäuser, durchsuchte dort mehrere Zimmer und Schränke und entwendete jeweils Geldbörsen und Bargeld. Der Täter gelangte jedes Mal durch geöffnete Terrassen- oder Haustüren in die Gebäude. Eine 86-jährige Frau in der Kirchheimer Straße und eine 82-Jährige in der Oberen Neuen Straße überraschten den Dieb in ihrem Haus. Dabei erzählte ihnen der Unbekannte, dass er eine Wohnung oder ein Haus suche und deshalb die Gebäude besichtigen wolle.

Der Unbekannte war etwa 30 bis 35 Jahre alt, zirka 175 Zentimeter groß und schlank. Er hatte dunkle Haare, einen dunklen Teint und sprach akzentfrei deutsch. Er trug eine dunkle Jeans und ein dunkles T-Shirt und war mit einem blauen Mountainbike unterwegs. Nach Bekanntwerden des Vorfalls wurde sofort mit mehreren Streifen nach dem Dieb gefahndet. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiposten Wendlingen und nimmt Hinweise unter Telefon (0 70 24) 92 09 90 entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region