Anzeige

Region

Reise in die Steiermark

11.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). Kürzlich führte die Mitglieder des Handharmonika-Clubs eine Konzertreise nach Rottenmann in der Steiermark. Durch HHC-Mitglied Karl Walcher, der in Rottenmann geboren wurde und bis zu seinem Umzug nach Großbettlingen gelebt hat, wurde die dreitägige Konzertreise mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung bis ins kleinste Detail geplant.

Erster Programmpunkt nach Ankunft in Rottenmann war der Empfang im Rathaus, wo Geschenke der Gemeinde und des Vereins überreicht und die Grußworte des Großbettlinger Bürgermeisters Martin Fritz überbracht wurden. Bei einer Stadtführung konnten die Gäste aus Deutschland ihr Wissen über Rottenmann vertiefen.

Der Samstag begann mit Kultur, eine Fahrt zum Kloster Admont mit Besichtigung der Klosteranlage und dem Museum für Gegenwartskunst stand auf dem Programm. Durch Videoshows wurde die ganze Geschichte dieses Klosters über Jahrtausende dargestellt und erläutert. Eine Führung durch die klösterliche Bibliothek mit 70 000 Büchern und 250 000 Schriftstücken war mehr als beeindruckend.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Im Städtle hat der Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Zauber

Der Neuffener Weihnachtsmarkt hat einfach Zauber und Charme. Das fängt schon bei der Hinfahrt an, wenn die Kinder im historischen Sofazügle mit leuchtenden Augen den Nikolaus erwarten. Das geht weiter bei der Auswahl der Marktstände, wo lokale Erzeuger, Kunsthandwerker und Vereine ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region