Anzeige

Region

Reise durch die Erdzeitalter

16.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reise durch die Erdzeitalter

„Feuer und Wasser im Albvorland“: Ein neuer Vortrag über den Kreis

(tb) „Feuer und Wasser im Albvorland“ lautete der Titel der zweiten Abendveranstaltung der Vortragsreihe zur zweibändigen Kreisbeschreibung „Der Landkreis Esslingen“, die im November 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Mehr als hundert Interessierte hatten sich dazu im Urweltmuseum Hauff in Holzmaden eingefunden.

„Nur wer sich heimisch fühlt, wird auch für seine Heimat da sein“, so Landrat Heinz Eininger bei seiner Begrüßung. Dass viele an ihrer Heimat interessiert seien, das zeige, so der sichtlich erfreute Landrat, die hohe Besucherzahl.

Warum gerade die flächenmäßig kleinste Gemeinde im Kreis diese Veranstaltung bekommen hat, diese Frage stellte sich Holzmadens Bürgermeister Jürgen Riehle. Vielleicht, so mutmaßte der Schultes, liege es am neuen Merian-Sonderheft des Kreises Esslingen. Er gab zu, dass man in der Gemeinde sehr stolz darauf sei, dass bereits im Leitartikel vom Chefredakteur ein deutliches Fazit gezogen wurde: „Doch auch wer die Mauern von Esslingen verlässt, wird weitere Höhepunkte finden: Das herrliche Albvorland, sehenswerte Städtchen und die großartigen Saurierfunde mit Museum in Holzmaden.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Region