Region

Reges Interesse an Kfz-Technik in Schule

15.05.2006, Von Horst Diening — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen hatte in ihrem Neubau an der Rümelinstraße offene Tür

NÜRTINGEN. In Nürtingen herrschte am Samstag reger Betrieb in der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen an der Kanalstraße/Rümelinstraße. Die Kfz-Technik im nun etwa ein Jahr alten Neubau an der Rümelinstraße hatte Tag der offenen Tür mit einem großen und attraktiven Rahmenprogramm.

Schulleiter Oberstudiendirektor Harald Fano und sein Stellvertreter Studiendirektor Elmar Martin freuten sich mit anderen besonders über den großartigen Erfolg, den ihr Kollege und Fachabteilungsleiter Uwe Johannsen hatte.

Der Studiendirektor hatte nämlich zusammen mit rund 100 anderen Kräften (Schüler und Lehrer) die verschiedenen Klassen und Stockwerke im Neubau so interessant gestaltet und vorgestellt, dass man nur staunen konnte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Verkehrschaos in Neckartailfingen

Automatische Höhenkontrolle löste Sperrung des B297-Tunnels aus – Ursache ist noch unklar

In Neckartailfingen staute sich am Wochenende der Verkehr. Weil die automatische Höhenkontrolle im Tunnel der Ortsumfahrung ausgelöst wurde, sperrte sich das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region