Anzeige

Region

Regen sorgte für Unfälle

19.06.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Bei mehreren Verkehrsunfällen auf der Autobahn 8 zwischen Wendlingen und Kirchheim ist seit Donnerstag Sachschaden von einigen Tausend Euro entstanden. Eine genaue Schadensbilanz liegt noch nicht vor. Bis jetzt mussten die Beamten der Autobahnpolizei aus Mühlhausen zu sieben Unfällen ausrücken. Davon hat sich ein Verkehrsunfall auf der Albhochfläche bei Merklingen ereignet. Unfallursache war überwiegend „nicht angepasste Geschwindigkeit“ auf nasser Fahrbahn und daraus resultierendes Aquaplaning. Die Autobahnpolizei hat am Morgen über den Verkehrswarnfunk zu vorsichtiger Fahrweise insbesondere zwischen Wendlingen und Aichelberg wegen stellenweise überfluteter Straße gemahnt.

Bereits am Donnerstagabend hat sich auf der A 8 bei Kirchheim in Richtung München der erste Unfall ereignet, als gegen 22 Uhr ein Ford Mondeo in die Leitplanken fuhr und quer zur Fahrtrichtung zum Stehen kam. Gegen 4.45 Uhr krachte ein Mercedes fünf Kilometer weiter in die Leitplanken, weil sein Lenker zu schnell unterwegs war. Ab 5.20 Uhr traf es einen Opel Astra, dessen Lenkerin in Richtung Stuttgart unterwegs war, zwei weitere Pkw bei Kirchheim-West und einen Porsche, der zwischen Wendlingen und Kirchheim-West ins Schleudern und in die Leitplanken geriet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Im Städtle hat der Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Zauber

Der Neuffener Weihnachtsmarkt hat einfach Zauber und Charme. Das fängt schon bei der Hinfahrt an, wenn die Kinder im historischen Sofazügle mit leuchtenden Augen den Nikolaus erwarten. Das geht weiter bei der Auswahl der Marktstände, wo lokale Erzeuger, Kunsthandwerker und Vereine ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region