Anzeige

Region

Realschüler mit guten Leistungen

23.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Entlassfeier der Geschwister-Scholl-Realschule in der Festhalle in Neckarhausen

NÜRTINGEN (pm). Unter dem Motto „Ganz in Gelb“ stand die Entlassfeier der Geschwister-Scholl-Realschule. Schon beim Betreten der Festhalle in Neckarhausen strahlte es den vielen Besuchern gelb entgegen, denn die Halle war wunderschön mit Sonnenblumen geschmückt. Das Orchester unter der Leitung von Anita Rauscher stimmte die Gäste schwungvoll auf den Abend ein.

Realschulrektor Helmut Kling freute sich über die große Resonanz und die „proppenvolle“ Festhalle. Besonders willkommen hießt er die Elternbeiratsvorsitzende Ursula Hammer, den Fördervereinsvorsitzenden Oskar Sauer und die Schülersprecherin Maximiliane Watz. Für Kling trugen die 117 Schülerinnen und Schüler der vier 10er-Klassen an diesem Abend symbolisch das gelbe Trikot, „eine besondere Auszeichnung für eure Leistungen“. Dass es ein starkes Team war, konnten die Gäste bei der Überreichung der 31 Belobigungen und der 20 Preise sehen. Hinzu kamen vier Sonderpreise an Simon Blaschke und Alexander Waldner, Maximiliane Watz und Pia Urbanetz für ihren besonderen Einsatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Region