Anzeige

Region

Rauschgiftdealer in Haft

15.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Wegen Verdachts des gemeinschaftlichen gewerbsmäßigen Handels und dem Besitz einer nicht geringen Menge Betäubungsmittel ermitteln zurzeit die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Polizeidirektion Esslingen gegen zwei Brüder aus Filderstadt. Am vergangenen Freitag kontrollierten Beamte der Bereitschaftspolizei Göppingen in Leinfelden-Echterdingen einen 32-jährigen Mann. Bei ihm fanden sie über fünf Gramm Marihuana. Die Beamten informierten die Rauschgiftfahnder des Polizeireviers Filderstadt. Deren Ermittlungen führten schließlich auf die Spur des Brüderpaars aus Filderstadt. Einer von ihnen hatte dem 32-Jährigen die Drogen verkauft. Noch am Freitagabend konnten die beiden 20 und 21 Jahre alten polizeibekannten Brüder festgenommen werden. Bei der Durchsuchung der Wohnung der Tatverdächtigen, bei der auch ein Rauschgiftspürhund eingesetzt war, wurden die Polizisten fündig. Sie entdeckten über 100 Gramm Rauschgift, diverse Dealerutensilien sowie knapp 1000 Euro mutmaßliches Dealergeld. Die Brüder wurden in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region