Region

Radwegenetz in Planung

25.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei zwei Workshops wurden Kommunen im Kreis beteiligt

Der Landkreis Esslingen möchte den Radverkehr unter dem Motto „Mit dem Fahrrad in die Zukunft“ weiterentwickeln. Aufbauend auf dem vorhandenen Radwegenetz soll ein flächendeckendes und attraktives Wegenetz für den Alltags- und Freizeitradverkehr geschaffen und die Verkehrssicherheit der Radfahrer und Fußgänger durch bauliche Maßnahmen verbessert werden.

Für die Erarbeitung einer neuen Radverkehrskonzeption für den Kreis fanden am 22. September im Freilichtmuseum Beuren zwei Workshops mit den Kommunen des Landkreises und weiteren Projektbeteiligten wie dem Allgemeinen Deutschen Fahrradfahrer Club (ADFC), dem Regierungspräsidium Stuttgart, der Polizei und den Tourismusverbänden statt. Dabei wurden die Maßnahmenvorschläge, die von einer Projektgruppe im Esslinger Landratsamt und dem beauftragten Planungsbüro RVK aus Frankfurt entwickelt wurden, einer kritischen Prüfung unterzogen. Entstanden sind die Vorschläge, nachdem der gesamte Landkreis mit dem Fahrrad befahren, alle in Frage kommenden Verbindungen bewertet und ein Zielnetz Radverkehr 2025 definiert wurde. Die Grundlage der Befahrung bildeten bestehende Unterlagen und Planungen der Städte und Gemeinden sowie im besonderen Maße auch die fast 700 Hinweise der Bürger, die über die mittlerweile beendete Online-Beteiligung eingegangen sind.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region