Anzeige

Region

Preis für Klimaschützer

12.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rotary-Club prämiert gute Ideen zum Schutz der Umwelt

(pm) Der Rotary-Club Nürtingen-Kirchheim/Teck schreibt erstmals den Förderpreis Klimazukunft aus. Er ist mit einem Preisgeld von jährlich bis zu 6000 Euro ausgestattet. Bewerbungen müssen bis zum 15. März des Jahres eingereicht werden.

Alles, was dem Klima nützt, ist eine Bewerbung wert. Zum Beispiel eine Veranstaltung, die über die Klimaprobleme aufklärt, eine Ausstellung, eine kulturelle Aktion zum Klima, Schülerzeitungen, die eine Klimaserie machen, ein regelmäßiger Senioren- oder Jugendstammtisch, eine öffentliche Vorlesung, Auszubildende informieren, Klimareporter, Stromwechselparty, Klimawoche und Ähnliches.

Außerdem alle Aktionen und Maßnahmen, die zur Energieeinsparung und damit zum Klimaschutz beitragen. Sei es Strom, Wärme, Licht, Benzin, Fahrgemeinschaften zur Energieeinsparung, Beleuchtungskonzepte, Energieeinsparprojekte an Schulen oder in Betrieben, Informationen und Aktivitäten, bis zum Bau von Anlagen mit erneuerbaren Energien, neue Geräte zur Energieeinsparung oder Erzeugung. Das, so die Rotarier, seien nur einige wenige Anregungen, die zeigen sollen, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, sich für diesen sehr attraktiven Preis zu bewerben.

Bewerben können sich Schulklassen und Schulprojekte, Hochschulen, Vereine und Organisationen, private Initiativen, kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Region