Anzeige

Region

Preis für Jugendarbeit

29.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (pm). Der Reitverein Neckartailfingen wurde vom Pferdesportverband Baden-Württemberg mit dem zweiten Platz ausgezeichnet für die beste Jugendarbeit 2013. Damit wurde der Einsatz der Jugend in vielen ehrenamtlichen Projekten mit und auch außerhalb des Bereiches Pferd honoriert. Besonders gefallen haben dem Auswahlkomitee die vielfältigen Aktionen, wie zum Beispiel das „perfekte Dinner“, die Renovierung des Jugendzimmers und vor allem der unermüdliche Einsatz nach dem Hochwasser, die Schäden gemeinsam anzupacken und die Anlage wieder aufzuräumen. Insgesamt hat der Reitverein bei der Ausschreibung des Wettbewerbs 28 verschiedene Aktionen angemeldet. Dazu zählten auch der Besuch von Flüchtlingskindern im Stall und der Ausflug mit den Ponys zum Nikolausbesuch zu den Senioren.

Die Preisverleihung fand in Sindelfingen in der Stadthalle statt. Jugendwartin Lisa Schweizer, Jasmin Mössinger, Okka Heuckeroth und Christine Schweizer waren dorthin gefahren. Die besten fünf Vereine wurden kurz vorgestellt, dann wurden die Platzierungen bekannt gegeben. Der Jugendausschuss des Reitvereins wird nun eine Ideensammlung starten, damit alle Kinder und Jugendliche mitbestimmen können, wofür der Geldpreis eingesetzt werden soll.

Region