Anzeige

Region

Positives Stallklima

04.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reit- und Fahrverein hatte Hauptversammlung

NECKARTAILFINGEN (pm). Gerd Pfeiffer, der Erste Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins in Neckartailfingen, eröffnete die Hauptversammlung im Reiterstüble mit seinem Bericht. Nach einem dynamischen Jahresbeginn 2010 mit der Umstellung des Stallbetriebs auf Leinenstreu und der dadurch entstandenen Fluktuation gelang den Vereinsmitgliedern im Laufe des Jahres, das Stallklima wieder positiv zu beleben und damit für einen Aufwärtstrend für die Zukunft zu sorgen. Nicht unerheblich habe auch die neue Stallmeisterin Mareike Schirrmann dazu beigetragen.

Der 2010 verstorbenen Annemarie Lehmann, einer langjährigen, aktiven Vereinsreiterin, wurde in einer Schweigeminute gedacht. Nach einem kurzen Ausblick über die anstehenden Projekte bedankte sich Gerd Pfeiffer bei den Helfern, Sponsoren und den Kuchenbäckerinnen für die Unterstützung des Vereins. Danach übernahm Vorstandsmitglied Karl-Heinz Single das Wort und führte aus, dass anstehenden Erhaltungsmaßnahmen nur mit der Unterstützung der Mitglieder durch die Leistung von Arbeitsstunden zu bewältigen sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Region

Paparazzi-Jagd auf Odysseus

Junge Sänger der Chorwerkstatt entstauben den Klassiker der griechischen Mythologie

Ein Held, der Schlagzeilen macht? Für die jungen Sänger der Chorwerkstatt gibt es da einen, der sogar für die Titelseite taugt: Odysseus. Seinen Abenteuern klopfen die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region