Region

Politik und Besinnliches

20.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister Kälberer feierte mit Senioren und berichtete Aktuelles aus dem Gemeinderat

Beim Seniorennachmittag der bürgerlichen und der Kirchengemeinde Altdorf in der Gemeindehalle gab es neben musikalischen Darbietungen einen kommunalen Rückblick von Altdorfs Bürgermeister Joachim Kälberer und eine Weihnachtsgeschichte von Pfarrer Wolfgang Maier.

ALTDORF (pm). Unter dem Motto „Altdorf ab 60“ hatte die bürgerliche und die Kirchengemeinde alle Bürger ab 60 zum Seniorennachmittag in die schön dekorierte Gemeindehalle eingeladen. Mit dem Lied „Freue Dich Welt“ eröffnete der Kirchenchor unter Leitung von Kathrin Melcher die sehr gut besuchte Veranstaltung.

Anschließend begrüßte Bürgermeister Joachim Kälberer alle Mitbürger.

In seinem kommunalen Rückblick ging Kälberer zunächst auf die Erschließung des neuen Baugebietes „Obere Liesäcker“ und den Kindergartenneubau ein. Das Baugebiet sei aktuell im Zeitplan. Unvermeidlich sei im Zusammenhang mit der Erschließung die Sperrung der Kreisstraße nach Neckartailfingen im Zuge des Baus der Linksabbiegespur. Eine halbseitige Sperrung sei aufgrund der nicht vorhandenen Straßenbreite jedoch nicht möglich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Mit dem ganzen Körper begreifen

Künstlerin Carla Mausch erarbeitet „Wegzeichen“ mit Flüchtlingen für die Ökumene Aichtal – Einweihung am 17. September

NÜRTINGEN/AICHTAL. Das Meißeln und Hämmern ist schon von Weitem zu hören. Die kräftigen Schläge erfüllen den Hof in der Alten Seegrasspinnerei in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region