Region

„Politik ist schnelllebig“

13.10.2012, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich blickt auf zehn Jahre im Bundestag zurück

Zehn Jahre ist Michael Hennrich als CDU-Abgeordneter im Bundestag in Berlin. Eine bewegte Zeit, wie er rückblickend feststellt. Afghanistan-Krieg, Bankenkrise, Staatsschuldenkrise oder das Krankenkassendefizit, das sich wenig später in hohe Rücklagen verwandelte – die Politik, so Hennrich, ist schnelllebig.

Gelassener ist Michael Hennrich im Laufe seiner Zeit als Abgeordneter geworden. sg

Drei Regierungskoalitionen erlebte der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich, seit er 2002 in den Bundestag einzog. Von Elmar Müller hat er den Wahlkreis übernommen und anfangs, erinnert sich Hennrich, sei die Arbeit als Abgeordneter eine richtige Kärrnerarbeit gewesen. Und bis heute hat er 1300 Sitzungstage in Berlin und 800 Stunden im Flugzeug zwischen Berlin und Stuttgart verbracht. Und hat Politiker auf- und auch schnell wieder absteigen sehen. Von Friedrich Merz bis Karl-Theodor zu Guttenberg reicht hier die Liste.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region