Region

Platz zum Bewegen, Spielen, Feiern

22.10.2015, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mehrzweckraum für die Altenrieter Grundschule: Architekt stellt erste Entwürfe im Gemeinderat vor

Den Wunsch nach einem Mehrzweckraum hegt die Altenrieter Schule schon lange. Wie und wo ein solcher Raum realisiert werden könnte, stellte Architekt Andreas Kommritz am Dienstagabend im Gemeinderat vor. Ob die Entwürfe jedoch eine Chance haben, realisiert zu werden, ist noch nicht entschieden.

ALTENRIET. Der Bau eines Mehrzweckraumes für die Grundschule Altenriet steht schon seit Längerem auf der Agenda der Gemeinde. Insbesondere die Altenrieter Liste setzt sich seit einigen Jahren für das Projekt ein. Bislang waren die Vorstellungen dazu aber wenig konkret. In den zurückliegenden Wochen und Monaten entwickelte die Schule also ein Raumprogramm, das nun in ersten architektonischen Entwürfen mündete. Über die Sommerpause hinweg hat Architekt Kommritz verschiedene Planungsvarianten dazu entwickelt, wie der Mehrzweckraum an die beiden bestehenden Schulgebäude angeschlossen werden kann. Dies sei, wie Bürgermeister Bernd Müller betonte, in enger Abstimmung mit der Schule geschehen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region