Region

Pferdeversicherungsverein zog Jahresbilanz

11.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pferdemusterung und Impfungen im Vereinsgebiet

FRICKENHAUSEN (pm). Der Nürtinger Pferdeversicherungsverein wurde bereits 1932 von Landwirten gegründet, die im Besitz von Pferden waren. Der Verein, der heute 50 Mitglieder hat, steht mit seiner Arbeit nicht so sehr in der Öffentlichkeit, wie andere Vereine, doch sie ist für die Mitglieder dennoch von Bedeutung. So findet einmal im Jahr eine Pferdemusterung mit Impfungen statt, bei der die Tiere auf ihren Gesundheitszustand überprüft werden.

Anlässlich der Hauptversammlung gab kürzlich die Vorsitzende Renate Quast einen Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr 2015. Kassierin Birgit Zimmermann gab den Kassenstand bekannt, der trotz dreier Schadensfälle positiv gewesen sei. Die Kasse wurde durch die Kassenprüfer geprüft und für einwandfrei geführt befunden. Die Mitglieder stimmten der Entlastung von Vorstand und Ausschuss zu.

Einen Rückblick gab es auch auf die gesellschaftlichen Aktivitäten, die den Verein anlässlich des Jahresausflugs in das Obstbaumuseum Glems und ins Residenzschloss Bad Urach führten. Für die Vereinsmitglieder seien außerdem interessante Führungen organisiert worden.

Wer mehr über den Pferdeversicherungsverein Nürtingen erfahren möchte, kann sich per E-Mail unter Pferdeversicherungsverein-NT@web.de melden.

Region

Verkehrschaos in Neckartailfingen

Automatische Höhenkontrolle löste Sperrung des B297-Tunnels aus – Ursache ist noch unklar

In Neckartailfingen staute sich am Wochenende der Verkehr. Weil die automatische Höhenkontrolle im Tunnel der Ortsumfahrung ausgelöst wurde, sperrte sich das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region