Anzeige

Region

Paradies für die Kleinsten im Dorf

12.01.2010, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorfs liebevoll gestaltete neue Kindertagesstätte nahm gestern ihren Betrieb auf

Großer Tag für die Schlaitdorfer Kleinen: Gestern bezogen die Kindergartenkinder die neue Kindertagesstätte am Bürgerzentrum. Das großzügig gestaltete Haus traf nicht nur bei seinen kleinen Bewohnern auf helle Begeisterung, auch die Eltern nahmen sich an diesem Morgen Zeit, um ihren Nachwuchs beim Bummel durch die lichten Räume zu begleiten.

SCHLAITDORF. Es war ein Tag, wie ihn eine kleine Gemeinde wie Schlaitdorf nur alle paar Jahrzehnte erlebt: Nach nicht mal einem Jahr Bauzeit hatte am Montag die neue Kindertagesstätte der Gemeinde mit Herz ihren ersten Betriebstag.

Immerhin 1,25 Millionen Euro hat der Neubau am Gemeindezentrum Hofstatt, in dem nun die beiden Kindergärten der Gemeinde zusammengefasst sind, die Kommune etwa gekostet. Dazu kommen nochmals 200 000 Euro für die Außenanlagen. Nicht einfach zu stemmen für eine finanzschwache Gemeinde, die zudem kaum auf Gewerbesteuereinnahmen setzen kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Region

Ein wunderbarer Musicalabend

Fast 500 Abonnenten erlebten mit ihrer Heimatzeitung die Aufführung „Anastasia“

„Ein wunderbarer Abend“, „echt schön“, „hat uns sehr gut gefallen“ – unsere Leserinnen und Leser waren am Ende restlos begeistert vom Musical selbst und der Organisation…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region