Anzeige

Region

Ortsverband feiert 70-jähriges Bestehen

23.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

VdK Wolfschlugen-Grötzingen lud zur Hauptversammlung ein

Lange hatte der Vorstand des VdK-Ortsverbands Wolfschlugen überlegt, wie und wo der 70. Jahrestag der Gründung gefeiert werden sollte. Es wurde beschlossen, dies in eine abgespeckte Hauptversammlung einzubauen. So trafen sich die Mitglieder und Gäste im Foyer des katholischen Gemeindehauses Wolfschlugen, wo es zunächst einen Sektempfang gab.

WOLFSCHLUGEN (dm). Der Vorsitzende des Ortsverbands, Georg-W. du Mont, begrüßte die über 70 Besucher. Zunächst gedachten die Teilnehmer der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder. Du Mont wies in seiner Rede auf die Gründungsdaten des Ortsverbands Grötzingen 1947, des Ortsverbands Wolfschlugen 1948 und auf das Jahr der Fusion 1996 hin.

Wolfschlugens Bürgermeister Matthias Ruckh überbrachte seine Grüße, verband sie mit einer Anzahl wichtiger Ereignisse in 1948, und wies auf die Bedeutung des VdK hin, damals und heute. Auch Aichtals Bürgermeister Lorenz Kruß erinnerte an frühere Zeiten und die heutige wichtige Funktion des VdK, garniert mit einigen Anekdoten.

Bundestagsabgeordneter Nils Schmid (SPD) beleuchtete die historische Gründung des VdK, die Betätigungsfelder in der Nachkriegszeit und aktuelles Geschehen. Er strich die Notwendigkeit des sozialen Engagements aller Bürger und aller Parteien hervor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region