Anzeige

Region

Ortsmitte birgt Potenziale

09.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortsmitte birgt Potenziale

Rundgang des SPD-Ortsvereins Frickenhausen durch den Ort

FRICKENHAUSEN (pm). Unter dem Motto „Mitbestimmen und Information“ hatte der SPD-Ortsverein Frickenhausen-Linsenhofen zu einem Rundgang durch Frickenhausen eingeladen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung und informierten sich auf diesem Wege über aktuelle Themen.

Ausgangspunkt und erste Station für den Rundgang durch den Ort war das Frickenhäuser Rathaus. Jürgen Haug, Fraktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat, erläuterte den Anwesenden den Stand der Rathaussanierung sowie die nächsten Bauabschnitte. Die vorgesehene Route führte durch die Straße „Im Dorf“ zum geplanten Standort eines neuen Regenüberlaufbeckens in der Oberen Straße. Das Becken soll die bestehenden Probleme bei Starkregen-Ereignissen lindern.

Ebenfalls in der Oberen Straße ist in den nächsten Jahren der Bau einer Anlage für betreutes Wohnen geplant. Jürgen Haug erläuterte die Lage der geplanten Wohnanlage und den Umgang mit der vorhandenen Bebauung in diesem Bereich. Die Gemeinde hat sich für dieses Vorhaben einen kompetenten, externen Partner ins Boot geholt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Region