Region

"Orientierung für das Leben"

08.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

34 Firmbewerber und -bewerberinnen in Gesamtkirchengemeinde

NECKARTENZLINGEN (km). Am vergangenen Samstag trafen sich die 34 Firmbewerber und -bewerberinnen der katholischen Gesamtkirchengemeinde Neckartenzlingen und ihren Teilorten Neckartailfingen, Bempflingen, Altenriet und Altdorf in der St.-Paulus-Kirche in Neckartenzlingen, um durch den früheren Generalvikar der Diözese Rottenburg/Stuttgart, Prälat Werner Redies, das Sakrament der Firmung zu empfangen.

Der Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Ulrich Kröll, Neckartenzlingen, konnte ein bis auf den letzten Platz gefülltes Gotteshaus begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem Firmspender Prälat Werner Redies. Außerdem vermittelte er Grüße von Gemeindepfarrer Franz Schmid, dem es durch eine schwere Krankheit und Aufenthalt im Krankenhaus leider nicht möglich war, die Liturgie mitzugestalten.

Auch aus den Reihen der Firmbewerber kamen Willkommensgrüße, verbunden mit Worten des Dankes an die Gruppenleiterinnen für die einfühlsame und glaubensstärkende Begleitung bis hin zur Firmung. Ganz hervorragend musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von der Musikgruppe „Band mind the Gap“ unter der Leitung von Christian Rosenkranz sowie dem Gospelchor „Spirit of joy“ unter seinem Dirigenten Gerd Clauss.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region