Anzeige

Region

Oldtimertreff und Kirbe beim MV Aich

04.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jüngst durfte der Musikverein Aich seine traditionelle Kirbe feiern. Ein kritischer Blick nach oben entschied, den Schwerpunkt des Aufbaus in die Festhalle zu verlegen. Doch auch der Regen hielt keinen Besucher davon ab, zu kommen. Die Halle war gut gefüllt und die fleißigen Helfer hatten alle Hände voll zu tun! Der Musikverein Neuenhaus eröffnete musikalisch die Kirbe und den Frühschoppen. Mit klangvoller Blasmusik, modernen Klängen und Gesang kam jeder Besucher auf seine Kosten. Gegen Mittag klarte das Wetter auf und gab der alljährlichen Oldtimer-Ausstellung einen sonnigen Rahmen. Es gab viele unterschiedliche Gefährte zu bewundern. Landmaschinen, Autos. Motorräder. Jedes liebevoll gepflegt und mit viel Aufwand hergerichtet. Musikalisch nahm die Jugendkapelle die Herausforderung an: Klangvoll, modern und motiviert verstanden sie es zu begeistern. Auch die Aicher Alpenbläser beeindruckten mit ihrem musikalischen Können und den wundervollen Klängen, die sie ihren riesigen Instrumenten entlockten. Traditionell beendete der Musikverein Rietheim die Kirbe mit flotten Klängen und schwungvollen Liedern. Nun freuen sich alle auf die Jahresfeier am 20. Dezember. pm

Region