Region

Oldtimer für guten Zweck abgelichtet

23.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Oldtimerstammtisch Altdorf hatte gemeinsam mit den Bäderbetrieben der Gemeinde Dettingen/Erms im Jahr 2015 eine tolle Idee: Die Oldtimerschätzchen sollten im Freibad direkt am Beckenrand in Szene gesetzt werden. Daraus entstanden 1000 Kalender, die zum Selbstkostenpreis verkauft wurden. Doch das war den Machern nicht genug. Ein guter Zweck sollte unterstützt werden. Gestern nun fand die Übergabe einer Spende in Höhe von 5000 Euro an den Verein „Hilfe für kranke Kinder“ statt. Das Bild zeigt im Vordergrund Dr. Rolf Hägele von der Gemeinde Dettingen, Phillip Nährig vom Verein „ Hilfe für kranke Kinder“, im Wagen sitzend Michael Gutmann von den Bäderbetrieben, ohne den diese Aktion nicht möglich gewesen wäre. Hinter dem Fiat Topolino der Besitzer Klaus Türk aus Neckarhausen als Vertreter des Oldtimerstammtischs Altdorf. Der Topolino zierte auch das Titelbild des Kalenders. mm

Region