Region

„Ohne Schulden investieren“

02.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Regierungspräsidium billigt den Haushalt des Landkreises Esslingen

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Gesetzmäßigkeit der vom Kreistag des Landkreises Esslingen am 10. Dezember 2015 beschlossenen Haushaltssatzung genehmigt und gleichzeitig den Wirtschaftsplan des Abfallwirtschaftsbetriebs bestätigt.

(la) Bei der Beurteilung der Finanzlage kommt das Regierungspräsidium laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes zum Ergebnis, dass die Haushaltssituation des Landkreises Esslingen sich „insgesamt positiv“ darstelle.

Der Ergebnishaushalt des Landkreises Esslingen erwirtschaftet wie in den Vorjahren gute Ergebnisse. „Diese Einschätzung des Regierungspräsidiums werte ich als Lob für die Arbeit von Kreistag und Verwaltung und als Bestätigung dafür, dass die vom Kreistag verabschiedeten Finanzierungsleitlinien der zukunftsweisende Weg sind“, kommentierte Landrat Heinz Eininger den Haushaltserlass der Rechtsaufsichtsbehörde.

Das Regierungspräsidium komme zum Ergebnis, dass trotz des kräftigen Einnahmeplus und der Investitionszuwendungen zur Finanzierung des Investitionsprogramms 2016 Kreditaufnahmen von 2,7 Millionen Euro erforderlich seien.

Auch in den Folgejahren könnten die zukunftsorientierten Vorhaben nicht ohne Kredit finanziert werden.

Konsequenz für den Landrat: „Die Einnahmeseite stärken“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 56%
des Artikels.

Es fehlen 44%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region