Region

Oberflächenwasser bereitet Probleme

19.04.2014, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Feldweg Richtung Vitalhof ausgeschwemmt – Neue Drainage

ALTENRIET. Große Probleme bereitet das Oberflächenwasser am Vitalhof in Altenriet. Der Feldweg Richtung Höllbach ist bereits so stark ausgeschwemmt, dass die Verbindung im vergangenen Jahr gesperrt werden musste. Nun soll die Drainage erneuert werden, um das Wasser besser fassen zu können.

Schon seit einigen Wochen ist die Verwaltung zusammen mit den Fachleuten vom Ingenieurbüro Walter an der Frage dran, wie die Entwässerung des Gebietes verbessert werden kann. Zumal mit dem neuen Bewegungsstall am Reiterhof zusätzliche Dachflächen entwässert werden müssen. Zwar baut der Betreiber des Stalls eine große Retentionsfläche, die das Dachflächenwasser gedrosselt in die Drainage abgibt, jedoch muss dazu gewährleistet sein, dass die Ableitung die Wassermassen auch bewältigen kann.

Rund zehn Prozent, so die Schätzung, wird später der Anteil des Wassers sein, das vom Vitalhof kommt. „Bislang leitet der Hof kein Wasser in die Drainage“, stellt Walter klar, dass die Gemeinde auch ohne den Neubau hier Handlungsbedarf hat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 74%
des Artikels.

Es fehlen 26%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region