Anzeige

Region

NZ-Leser besuchten den Thyssenkrupp-Testturm in Rottweil

07.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anfang November besuchten 45 Leser der Nürtinger Zeitung und Wendlinger Zeitung die Stadt Rottweil und den Thyssenkrupp-Testturm. Der Testturm wurde von 2014 bis 2017 gebaut. Die Höhe beträgt 246 Meter. Von der Aussichtsplattform in 232 Metern Höhe hat man einen grandiosen Ausblick auf den Schwarzwald. In den zwölf Aufzugsschächten werden Fahrstühle mit Magnetschwebetechnik getestet. Der Vorteil ist, dass mehrere Aufzüge einen Schacht nutzen können und es sind sogar Fahrten seitwärts möglich. Bei einem Stadtrundgang besuchten die Zeitungsleser auch das Schwarze Tor in Rottweil, das früher als das Tor zum Schwarzwald galt. Text und Fotos: Haas

Anzeige

Region