Region

„Nicht mehr Lasten für Berufspendler“

09.07.2016, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreistagssausschuss unterstützt Votum des Regionalausschusses

Die Tarife des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) sollen um durchschnittlich 1,9 Prozent erhöht werden. Darüber hat die Gesellschafterversammlung, in der auch der Kreis Esslingen vertreten ist, am 26. Juli zu entscheiden. Widerstand regt sich allerdings gegen den Vorschlag der SSB, Tickets für den Berufsverkehr zu Gunsten des 9-Uhr-Umwelttickets stärker zu verteuern.

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG als Mitgesellschafter begründete den Vorschlag damit, dass mit dem Ticket, mit dem nach 9 Uhr vergünstigt gefahren werden kann, die Kapazitätsengpässe bei Bussen und Bahnen in den Morgenstunden entlastet werden könnten. Im zuständigen Ausschuss des Verbands Region Stuttgart regte sich dagegen jedoch Widerstand. Die Berufspendler als die treuesten Kunden sollen nicht über Gebühr belastet werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Dramatische Rettungsaktion fand ein glückliches Ende

Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen gestern Abend gegen 17 Uhr gerufen. Auf dem Neckar seien Entenküken in Not, hieß es. Die Feuerwehrmänner mit ihrem Einsatzleiter Florian Henzler, die mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz waren, fanden dann zwar…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region