Region

Neuffener Gewerbegebiet wird weiter erschlossen

19.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit einigen Tagen rollen am Neuffener Ortseingang die Bagger. Die Arbeiten für die Erschließung des zweiten Bauabschnitts des Gewerbegebiets „Stuttgarter Straße“ sind in vollem Gange. Der Abschnitt umfasst etwa ein Drittel des geplanten Gebiets, das insgesamt 2,86 Hektar hat. Der erste Abschnitt wurde schon vor vier Jahren erschlossen – damals wurde auch der Kreisverkehr am Ortseingang gebaut. Die Besonderheit am aktuellen Abschnitt ist, dass der private Grundstückseigentümer die Fläche in Eigenregie erschließen lässt. Bevor die Fläche als Gewerbegebiet genutzt werden kann, muss jedoch eine neue Abwasserleitung verlegt werden, deshalb wird derzeit zu beiden Seiten der Stuttgarter Straße gearbeitet. Das Gewerbegebiet wird später nur zwischen Bahnlinie und Straße entstehen. Der Abschnitt bis zur Steinach wird nach dem Einbau des neuen Abwasserkanals wieder landwirtschaftliche Fläche. Im Zuge der Erschließung wird auch der Feldweg „Alter Galgen“ verlegt, der das geplante Areal derzeit diagonal durchquert. Im Juni sollen die Arbeiten fertig sein. psa/Foto: rw

Region

Sternsinger segnen Aichtaler Rathaus

Die Sternsinger in Aichtal segneten auch in diesem Jahr das Rathaus. Pastoralreferent Thomas Hermann eröffnete den Empfang mit den auf der Rathaustreppe versammelten Sternsingern. Etwa 50 Kinder und Jugendliche hatten sich auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser Aichtals zu bringen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region