Region

Neuffen wird „liebenswert schwäbisch“

02.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Besucherlenkung und Imagebroschüre Thema im Gemeinderat

NEUFFEN (psa). Die Tourismusförderung hatte sich Bürgermeister Matthias Bäcker schon im Wahlkampf auf die Fahnen geschrieben. In der ersten Sitzung seines zweiten Amtsjahres standen gleich zwei neue Projekte des Schultes auf der Tagesordnung. „Mit dem Ausbau des Tourismus in Neuffen sollte auch eine Besucherlenkung einhergehen“, formulierte Bäcker in der Sitzungsvorlage. Die Verwaltung habe nach Beratung im Tourismusgremium Kontakt mit der HfWU Nürtingen aufgenommen.

Die Fachhochschule hat bereits für die Nachbargemeinde Beuren ein Informationssystem konzipiert. Durch diese Vorarbeit erhofft sich die Stadt Synergieeffekte, da die Besucherlenkung über Gemeindegrenzen hinausgehen soll. Als Beispiel nannte Bäcker die markungsübergreifenden Wanderwege. Außerdem sollen die Neuffener Aktivitäten mit den Angeboten des Biosphärengebiets „Schwäbische Alb“ verknüpft werden. Hierdurch könnten die Fördertöpfe des Biosphärengebiets die Hälfte der veranschlagten Kosten von 8700 Euro übernehmen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region