Region

Neuffen steht reger Baubetrieb bevor

26.09.2013, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat gibt grünes Licht für Hirschpost-Areal und zwei weitere größere Projekte – Vergaben für Rathaussanierung

Der Neuffener Gemeinderat gab in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause endgültig grünes Licht für die Neubebauung des Hirschpost-Areals. Mit dem kommunalen Einvernehmen zum Bauantrag können wohl demnächst die Bagger anrollen.

NEUFFEN. Die Sommerpause ist nun auch für den Neuffener Gemeinderat vorbei. In seiner Sitzung am Dienstagabend beschloss das Gremium, das kommunale Einverständnis zum Bauantrag für das Hirschpost-Areal zu bewilligen. Ohne große Aussprache fiel der Beschluss einstimmig. Auf der Fläche zwischen der Hauptstraße und der Paulusstraße sollen drei Mehrfamilienhäuser mit Gewerbeeinheiten und Arztpraxen entstehen. Für die benötigten Parkplätze soll eine Tiefgarage gebaut werden. Bei insgesamt zehn Bauvorhaben stimmte der Gemeinderat auch zwei weiteren größeren Bauvorhaben zu: Anstelle des Farrenstalls in der Reutlinger Straße soll eine Generationenwohnanlage entstehen. Ein weiterer Bauherr möchte im Unteren Graben ein Mehrfamilienhaus errichten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region