Region

Neuffen mit mehr Einkommensteuer

16.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuffen mit mehr Einkommensteuer

Stadt muss mehr Geld an Land und Kreis bezahlen Sanierung der Hebelstraße und des Schulzentrums

NEUFFEN (js). Mit Zuversicht schauen die Finanzverantwortlichen in Neuffen auf das Haushaltsjahr 2008. So konnte Stadtpfleger Albrecht Klingler dem Gemeinderat einen soliden Haushaltsentwurf vorstellen. Der positive Trend der Vorjahre setzt sich damit auch im Jahr 2008 fort.

Wir haben eine solide Arbeit vorgelegt. Zu großen Sprüngen befähigt uns der Haushalt allerdings nicht. Es bleibt wenig Spielraum über unsere Prioritätenliste hinaus, bremste Bürgermeister Wolfgang Schmidt trotzdem gleich zu Beginn der Haushaltsberatung jegliche aufkeimende Euphorie.

Wie bereits in den Vorjahren erwirtschaftet der Verwaltungshaushalt eine ordentliche Zuführungsrate an den Vermögenshaushalt in Höhe von rund 450000 Euro. Zur Deckung der Investitionsausgaben reicht diese Summe indes nicht aus. Die Stadt ist weiterhin auf Grundstückserlöse aus dem Baugebiet Auchtert II angewiesen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region