Region

Neues Programm so umfangreich wie nie

09.03.2013, Von Andreas Attinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Naturschutzzentrum Schopflocher Alb: Vergangenes Jahr war das bisher erfolgreichste

Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb stellte am Freitag sein neues Jahresprogramm vor. Zugleich wurde Bilanz für 2012 gezogen, die sehr erfreulich ausfiel.

Natur und moderne Technologie in Einklang zu bringen, hat sich das Naturschutzzentrum auf die Fahnen geschrieben. Foto: Dieter Ruoff

LENNINGEN. „Das Jahr 2012 war das erfolgreichste und eines der schönsten Jahre des Naturschutzzentrums“, sagte Vize-Landrat Matthias Berg. Dies belegten die Besucherzahlen, die sich im Vergleich zu 2010 von 15 000 auf 31 500 mehr als verdoppelten. Dies alles wäre ohne den Einsatz der vielen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter nicht möglich gewesen, betonte Berg.

Ein wichtiger Punkt sei auch das Markenzeichen „Biosphärengebiet“, so Dr. Wolfgang Wohnhas, Geschäftsführer und Leiter des Naturschutzzentrums Schopflocher Alb. Seit es zum „Biosphärengebiet“ gehört, sei die Internetseite des Naturschutzzentrums die am zweitbesten besuchte im Vergleich zu anderen Naturschutzzentren. Und das obwohl das Einzugsgebiet des Naturschutzzentrums Schopflocher Alb eines der kleinsten sei.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region