Region

Neues Musikkonzept für die Grundschule

19.09.2016, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kohlbergs Gemeinderat billigt Pilotprojekt

In der ersten Klasse soll das Musik-Konzept an der Kohlberger Grundschule umgestellt werden. Unser Bild zeigt einen Teil der bisherigen Flötenklasse bei der Feier zum 90-jährigen Bestehen der Bildungseinrichtung am Jusi. der

KOHLBERG. „Ein beschwingter Punkt“, wie Kohlbergs neuer Bürgermeister Reiner Taigel ankündigte, stand am Anfang der Tagesordnung der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der Sommerpause.

Gemeint war das neue Projekt „Rhythmen und Klänge in der Grundschule“, das die Grundschule und deren Förderverein zusammen mit der Musikschule „mit einer pädagogisch ausgefeilten Konzeption“, so Taigel, im Kompetenzfeld Musik entwickelt haben.

Das Projekt auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse sieht eine Musikstunde für die erste Klassenstufe der Grundschule vor, in der Schulanfängern neben musikalischem Basiswissen lernen, ein Instrument zu spielen und zu singen. Es ersetzt den bisherigen Flötenunterricht und sieht mit Gitarre und Cajon weitere Instrumente zur Auswahl vor.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region